ECPAT Österreich, Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Rechte der Kinder vor sexueller Ausbeutung

Themen

Über Uns

ECPAT arbeitet in Kooperation mit Regierungsstellen und der Privatwirtschaft daran,  Kinder weltweit vor sexueller Ausbeutung zu bewahren und sie in ihren Rechten zu schützen. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit.
mehr...

Kinderschutz

Für die Arbeit mit Kindern müssen Kinderschutzrichtlinien zum Standard werden. Hier finden Sie einen Überblick über die Situation zur Gewalt an Kindern in Österreich, die Rechtslage sowie Prävention und Kinderschutzrichtlinien.
mehr...

Kinderrechte

... gelten für alle jungen Menschen unter 18 Jahren. Sie beruhen auf dem unbedingten Respekt der Würde jedes Kindes, unter Berücksichtigung dessen Wohls und dessen besonderer Bedürfnisse.

mehr...

Kinder- und Jugendpartizipation

Jugendliche  werden von ECPAT nach Möglichkeit bei allen Aktivitäten aktive PartnerInnen beteiligt. Besonders das empowerment, das Stärken der Position von Betroffenen, ist ein zentraler Aspekt unserer Arbeit.
mehr...

Sexuelle Ausbeutung von Kindern

... ist sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen durch Erwachsene, wobei die scheinbare „Zustimmung“ durch Bezahlung oder Geschenke erkauft wird.

mehr...

... in Online Situationen

Mit der Nachfrage steigt auch das Angebot, so sind Schätzungen der Internet Watch Foundation zufolge derzeit weltweit 31.266 Websites mit kinderpornographischem Material online - Tendenz steigend.
mehr...

... im Tourismus

Weltweit werden Minderjährige durch Reisende sexuell ausgebeutet.  Ökonomische Krisen, sowie das starke Wachstum der Tourismusbranche und steigende Nachfrage haben die Situation stark verschärft.

mehr...

... durch Kinderhandel

Menschenhandel ist das drittgrößte kriminelle Geschäft der Welt. Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) geht davon aus, dass weltweit 2,4 Millionen Menschen Opfer von Menschenhandel sind.
mehr...