ECPAT Österreich, Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Rechte der Kinder vor sexueller Ausbeutung

Aktuell

Europäische Kommission will Rechte und Chancen von Kindern stärken

26. März 2021 – Die Europäische Kommission hat die erste umfassende EU-Kinderrechtsstrategie sowie einen Vorschlag zur Einführung einer Europäischen Kindergarantie angenommen – eine sogenannte Garantie gegen Kinderarmut. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Meilenstein zum Schutz der Kinder im Internet vor sexueller Ausbeutung

26. März 2021 – Am 24. März hat die UN-Kinderrechtskonvention den General Comment 25 verabschiedet, der Kinderrechte in der digitalen Welt berücksichtigt. ECPAT Österreich begrüßt zusammen mit ECPAT International und weiteren globalen Kinderrechtsorganisationen, diese Verabschiedung als wichtigen Meilenstein zum Schutz der Kinder im Internet vor sexueller Ausbeutung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weltfrauentag 2021 – Die Pandemie verstärkt Geschlechterungleichheiten und Gewalt an Frauen und Mädchen

8. März 2021 – Die Pandemie hat das Risiko für Frauen und Mädchen, Gewalt zu erfahren verstärkt. ECPAT Österreich appelliert am Weltfrauentag an die EU, rasch die gesetzlichen Grundlagen für Kinderschutz im Netz zu stärken sowie an die österreichische Bundesregierung dafür Sorge zu tragen, dass Schutzunterkünfte und Hilfsdienste für von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern mit ausreichend finanziellen Mitteln ausgestattet sind. 

Unser Statement zum Weltfrauentag lesen Sie hier.

Bahnbrechendes Urteil für Überlebende des Kinderhandels

17. Februar 2021 – Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat entschieden, dass die britische Regierung gegen zwei Artikel der Europäischen Menschenrechtskonvention verstoßen hat, die sich auf das Verbot von Zwangsarbeit und das Recht auf ein faires Verfahren beziehen und damit versäumt hat, Opfer von Kinderhandel zu schützen. Weitere Informationen und eine Nachlese finden Sie hier.

Öffentliche EU-Konsultation zur Stärkung und Verbesserung der Maßnahmen gegen Kindesmissbrauch

11. Februar 2021 – Die Europäische Kommission hat eine Öffentliche Konsultation zur Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs gestartet, an der EU-Bürger*innen und Organisationen bis zum 15. April 2021 teilnehmen können. Informationen finden Sie hier.

EU verliert auf dem Weg zum Europäische Kodex für elektronische Kommunikation die Rechte und den Schutz der Kinder aus den Augen

9. Februar 2021 – Ganz nach dem Motto „Together for a better internet“ des internationalen Aktionstages Safer Internet Day 2021, appelliert ECPAT Österreich in einer Pressemitteilung an Europäische Abgeordnete schnell zu handeln und endlich der vorrübergehenden Aussetzung eines Teils des Europäischen Kodex für elektronische Kommunikation (EECC) im Interesse des Kinderschutzes zuzustimmen.

Unsere Pressemitteilung und unseren chronologischen Bericht finden Sie hier.