ECPAT Österreich, Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Rechte der Kinder vor sexueller Ausbeutung

Aktuell

Sondernewsletter zum Tag der Kinderrechte

20. November 2021 - "Jede/r ist für Kinderschutz, doch die Realität bleibt weiter hinter dem Anspruch zurück: Kinder und Jugendlichen sind nach wie vor vielfältigen Formen von Gewalt ausgesetzt", sagt Astrid Winkler am heutigen Tag der Kinderrechte im Editorial unseres aktuellen Sondernewsletters. Lesen Sie diesen hier.

#childprotect_on – Europaweite Umfrage belegt: Die Öffentlichkeit fordert Maßnahmen der EU zum Schutz von Kindern im Internet

17. November 2021, Amsterdam, Wien - ECPAT hat heute europaweit die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, die im Rahmen eines online Pressegespräches in Österreich durch Astrid Winkler, Geschäftsführerin ECPAT Österreich und Dorothea Czarnecki, stellv. Geschäftsführerin von ECPAT International präsentiert wurden. Die Umfrage, die in acht EU-Ländern durchgeführt wurde, zeigt, dass die Befragten bereit wären, ihre Privatsphäre aufzugeben, um den Schutz für Kinder im Internet zu erhöhen.

Lesen Sie unsere Presseinformationen und die Studienergebnisse hier.

Fachtagung Kinderschutzstrukturen stärken

10/11. November 2021 - Kürzlich fand in Wien die von ECPAT Österreich organisierte Fachtagung mit dem Titel Stärkung von Kinderschutzstrukturen in Organisationen in Österreich und Deutschland statt. Neben interessanten Vorträgen zu Praxis und Forschung sowie zu rechtlichen Rahmenbedingungen und deren Verbesserungsmöglichkeiten wurden Good Practice Beispiele rund um Kinderschutzkonzepte vorgestellt und ein fachlicher Austausch zu kinderschutzrelevanten Themen ermöglicht.
Lesen Sie unsere Nachlese zur Tagung hier

Mängel bei Kinderschutz in Organisationen

Pressekonferenz zur Bilanz unseres EU-Projektes Safe Places

10. November 2021 - Vor genau einem Jahr empfahlen Kinderschutzexpert:innen u.a. die dringende Implementierung umfassender Kinderschutzkonzepte für Organisationen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Ein Jahr später sind wichtige Forderungen noch immer offen. Was konkret gelungen ist und was noch fehlt, präsentierten die Kinderschutzexpert:innen im Rahmen einer online Pressekonferenz.

Weitere Informationen zur Pressekonferenz und die Presseunterlagen finden Sie hier.

Neues kostenfreies E-Learning zum Thema Kinderschutzkonzepte

10. November 2021 - Im Rahmen des EU-Projektes Safe Places wurde ein kostenfreies 1,5-stündiges E-Learning zum Thema Kinderschutzkonzepte entwickelt, das einen Überblick gibt, wie Kinderschutz in Organisationen umgesetzt werden kann, warum Kinderschutzmaßnahmen wichtig sind und wie diese mit einem eigenen Konzept verwirklicht werden können!

Lesen Sie weiter hier.